vita

Hartmut Kiewert Portraitfoto 13_04_2016_web
geb.1980 in Koblenz
Hartmut Kiewert lebt in Leipzig

_

Studium

2010 – 2012
Aufbaustudium bei Prof. Thomas Rug, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

2010
Diplom mit Auszeichnung

2003 – 2010
Malerei/Grafik, Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein, Halle

2001 – 2003
Architektur, TU Berlin

_

Stipendien

2012
Pilotenkueche, Atelierstipendium, Spinnerei, Leipzig

2007 – 2010
Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Einzelausstellungen

2014
»Schweinezyklus«, Lesecafé anständig essen, Erlangen

2012
»Evolution of Revolution«, Sanaa Gebäude, Essen
»mensch_tier«, SpecOps, Münster

2011
»mensch_tier«, breakroom, Leipzig
»mensch_tier [human_animal]«, G11 Galerie Berlin
»mensch_tier«, Moritzhof, Magdeburg

2010
fleisch, Hühnermanhattan, Halle/Saale
FLEISCH MACHT HERRSCHAFT, Celsius 13, Hamburg

2006
falling out, Gallery KUB, Leipzig

 

Publikationen

2016
ANIMAL LOVERS
Mit Texten von Fahim Amir, Dietmar Dath und Mareike Maage,
Sue Donaldson & Will Kymlicka, Hilda Kean, Massimo Perinelli,
Hilal Sezgin und Kim Stallwood
Herausgeberin: nGbK Berlin
Verlag: nGbK Berlin
ISBN-13 978-3-938515-65-5

animal_lovers

I WANNA BE YOUR DOG
Herausgegeben. von Barbara Koch und Marco Wittkowski
Broschur, 84 Seiten, 27 x 21 cm
ISBN: 978-3-9816990-7-4

iwannabeyourdog

2014
we , animals
Artistic positions on human-animal relations
Herausgegeben von Anne Hölck, Meinblau e.V.
Mit Texten von Jessica Ullrich und Stephan Zandt
www.we-animals.de
we_animals_cover

 

2012
»mensch_tier«, compassion media, Münster

cover_fuer_web3-300x300

Gruppenausstellungen

2017
Zukunftsvisionen2017 / illussionen.verfallen, ehem. Kaufhaus Totschek, Görlitz
SIMULACRI, Kunsthalle Faust, Hannover
ArtGenossen – Das Tier und wir, Städtische Galerie Fähre, Bad Saulgau

2016
Offene Galerie, galerie 143, Dortmund
ANIMAL LOVERS, ngbk, Berlin
ANIMA III – Unort und Resonanz, AKHK, Spinnerei, Leipzig
ANIMA II – Ausgang und Vorschein, AKHK, Spinnerei, Leipzig

2015
THE PRINCIPLE OF HOPE, , AKHK, Spinnerei, Leipzig
WERKSCHAU der Spinnerei Künstler, WERKSCHAU, Spinnerei, Leipzig
THE LANGUAGE OF TWO HANDS, AKHK, Spinnerei, Leipzig
I WANNA BE YOUR DOG – Positionen zur Mensch-Tier-Beziehung in der aktuellen Kunst, Künstlerhaus Dortmund
ANIMA – Risse und Verwandtschaften, AKHK, Spinnerei, Leipzig

2014
we , animals – wild card · mensch_tier, Alexanderplatz, Berlin

2013
Contribution to the 3rd European Critical Animal Studies Conference, Karlsruhe
Contribution to the International Animal Rights Conference, Esch, Luxembourg
Pavillon & Bauzaunprojekt, Vegan-Vegetarisches Sommerfest, Alexanderplatz, Berlin
Pavillon Projekt, Vegan Street Day, Dortmund
Bauzaunprojekt, Vegan Street Day, Stuttgart
LEBEN UND LEBEN LASSEN, kulTurm, Ludwigshafen

2012
cup of good hope, Pilotenkueche, Leipzig
betriebsausflug, Die Kupferdiebe Galerie, Hamburg
Wohin mit der Nacht?, breakroom, Leipzig

2011
[Contribution to the „RECONFIGURING THE ‘HUMAN’/’ANIMAL’ BINARY –RESISTING  VIOLENCE” – Conference for Critical Animal Studies in Prague, Czech Republic, 15th – 16th October 2011]
GLEICH ZEIT, Shedhalle, Tübingen
[Beitrag zur Tagung „Fleisch essen. Das gesellschaftliche Mensch-Tier-Verhältnis und die Bedeutung von Fleisch“, Universität Hamburg]

2010
To Be Announced, Akademie der Bildenden Künste Warschau

2009
kunstinbetrieb2, Halle/Saale
Ring frei, Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

2008
Kunst in Betrieb, Halle/Saale
Ostrale, Dresden

2007
Kernbeißer, UDK Berlin

2005
Greater Chateau, Halle/Saale
kein runter kein fern, Gallery KUB, Leipzig