Am Anfang steht die Zeichnung …

Vom 14. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019 sind in der Ausstellung „Am Anfang steht die Zeichnung …“ in der Galerie KK in Essen neben Arbeiten von Pavel Feinstein, Johannes Grützke und Yongbo Zhao auch Zeichnungen von mir zu sehen.

Die Zeichnung ist die unmittelbarste Form der Umsetzung eines künstlerischen Gedankens und gleicht bei sorgfältiger Betrachtung einer Spurenlese, fast so, als würde man dem Entstehen zusehen, als würde man am Prozess des künstlerischen Arbeitens teilhaben können. Ihr Faszinosum, egal ob Skizze oder ausgearbeitetes Werk, liegt vor allem in der Lesbarkeit ihrer Entwicklungsgeschichte. Jede Linie, jeder Strich, jede Kontur scheint erkennbar und geistig nachvollziehbar. Fantasie, räumliche Vorstellung, anatomische Kenntnisse und handwerkliche Qualität treten offen zutage, zeigen Temperament, Mut und Geduld des Künstlers.

Die Galerie KK zeigt Zeichnungen und Grafiken von Pavel Feinstein, Johannes Grützke, Hartmut Kiewert und Yongbo Zhao und lädt ein, in den verschiedenen künstlerischen Positionen Gemeinsames und Gegensätzliches der Arbeitsweise zu entdecken.

Galerie KK
Klaus Kiefer
Rüttenscheider Str. 56
D – 45130 Essen

Fon +49 (0)201 788266
Mobil +49 (0)172 2149805
infokk@t-online.de
www.galerie-kk.de

Öffnungszeiten der Galerie

Dienstag bis Freitag
11h bis 18:30h
Samstag
11 bis 14h
Montag geschlossen

»

„Es geht darum, ein neues Zusammenleben mit den anderen Spezies zu ermöglichen. Und die Hoffnung lautet, dass da, wo man alte Formen des Unrechts weglässt, neue Formen eines besseren Miteinanders von Menschen und Tieren entstehen.

― Hilal Sezgin

laufende & kommende Ausstellungen

16.03. – 18.08.2024
MULTISPECIES FUTURES*
Einzelausstellung, Zitadelle, Berlin

02.05. – 31.08.2024
ACCROCHAGE
Galerie KK Klaus Kiefer, Essen

05.05. – 28.07.2024
Erdung
Cubus Kunsthalle, Duisburg

07.07. – 06.10.2024
Bitte zu Tisch!
Museum Villa Rot, Burgrieden-Rot

26.09. – 31.10.2024
Start Sniffing
Kunsthalle Exnergasse, Wien

03.10.2024 – 02.03.2025
Hello Nature. Wie wollen wir zusammen leben?
Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

24.10.2024 – 06.04.2025
Verrückt nach Fleisch
Museum Brot und Kunst, Ulm

Herbst 2024
MULTISPECIES FUTURES*
Einzelausstellung, Galerie KK Klaus Kiefer, Essen