Multispecies Futures – Hartmut Kiewert . Roger Löcherbach, Cubus Kunsthalle Duisburg

Mit der Ausstellung Multispecies Futures setzt die Cubus Kunsthalle Duisburg Ihre Themenreihe Kunst im Anthropozän fort und zeigt Arbeiten von Hartmut Kiewert und Roger Löcherbach, welche sich Fragen zur Beziehung zwischen Mensch und Tier als besonderes Thema der Zukunft stellen. Die massive Ausbeutung von Natur und Tieren stellt zunehmend auch das Überleben von uns Menschen in Frage, wie die jüngsten Flut- und Brandkatastrophen weltweit zeigen. Um die schlimmsten Folgen der Klimakrise zu verhindern, ist eine Abkehr vom Anthropozentrismus und der mit ihm einhergehenden radikalen Naturbeherrschung nötig. Wir stehen nicht über der Natur, sondern sind ein Teil und abhängig von ihr. Wie wir uns innerhalb alles Lebendigen neu verorten und einen behutsamen und respektvollen Umgang mit unserer Mitwelt und unseren Mitlebewesen finden könnten, lotet die Ausstellung Multispecies Futures mit Malereien von Hartmut Kiwert und Skulpturen von Roger Löcherbach aus. Multispecies Futures lädt ein, über die Verbundenheit alles Lebendigen nachzudenken und sich auf den Weg zu machen in eine Zukunft in der alle Spezies Berücksichtigung finden und in der wir ihnen auf Augenhöhe begegnen.

Zu Eröffnung der Ausstellung am 25. September sprechen:

Begrüßung: Dr. Claudia Schaefer, Direktorin der Cubus Kunsthalle Duisburg
Grußwort der Stadt Duisburg: Volker Mosblech, Bürgermeister der Stadt Duisburg
Einführung: Dr. Christine Vogt, Direktorin der Ludwig Galerie, Schloss Oberhausen

 

Ort
Cubus Kunsthalle
Friedrich-Wilhelm-Straße 64
47051 Duisburg

Eröffnung
25. September, 19 Uhr

Ausstellungsdauer
26. September – 28. November 2021

Öffnungszeiten
Mi – So: 14 – 18 Uhr

»

„In den entscheidenden Zügen sind wir dasselbe wie die Tiere, ja wie alles Lebendige, und mögen uns als sein natürlicher Anwalt fühlen, wie der glücklich befreite Gefangene gegenüber den Leidensgenossen, die noch eingeschlossen sind.“

― Max Horkheimer

laufende & kommende Ausstellungen

03.09. – 23.10.2021
„ANIMAL UTOPIA“, Einzelausstellung in der Christel Wagner Galerie, Frankfurt (Main)

25.09. – 28.11.2021
„Multispecies Futures“ – Hartmut Kiewert & Roger Löcherbach, Cubus Kunsthalle, Duisburg

26.11.2021 – 08.01.2022
„URBAN LIFE“, Galerie Schmalfuss, Berlin

03.12.2021 – Februar 2022
„ANIMAL UTOPIA“, Einzelausstellung im Stadtmuseum/Kleine Galerie, Döbeln