Kategorie: Allgemein

DIE ZUKUNFT IST DAS NEUE DING

Ausgewählte Positionen um das Wirken von Prof. Thomas Rug Diese Ausstellung unternimmt den Versuch, die erstaunliche Spannbreite der Lehre von Thomas Rug, dem mittlerweile emeritierten Professor für Grafik an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, abzubilden. Technisch wie konzeptionell stark divergierende

Der Raum Zwischen Uns / Über Die Natur Die Wir Teilen

Ausstellung im Nietzsche-Dokumentationszentrum Naumburg zusammen mit Annette Krisper-Beslic und Kathrin Henschler . Die Ausstellung läuft bis zum 27. Oktober 2019. Nietzsche-Dokumentationszentrum Naumburg Jakobsmauer 12 06618 Naumburg (Saale) info@nietzsche-gesellschaft.de Tel.: +49 (0) 3445 261 133 Öffnungzeiten der Ausstellung: (Zugang über das

Voilà

Seit Anfang diesen Jahres bin ich Mitglied beim BBKL e. V. und in der diesjährigen Mitgliederausstellung mit einem Bild vertreten. Es ist wieder soweit! In regelmäßiger Folge veranstaltet der BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V. seine Mitgliederausstellung. In diesem Jahr zum

The End of Meat / 30.06. / Kunsthalle Faust

Im Rahmen der Ausstellung FoodFuturesArt in der Kunsthalle Faust wird auf meine Initiative hin diesen Sonntag um 16 Uhr der Film „The End of Meat“ über eine Welt ohne Fleisch gezeigt. Der Regissuer Marc Pierschel und ich werden vor Ort

Transformart 2019

Vom 12. – 16. Juni 2019 ist meine Malerei auf PE-Plane „Transport“ (von 2009) beim Transformart in Berlin Oberschöneweide zu sehen. Öffnungszeiten Eröffnung Mittwoch 19.00 bis 22.00 Uhr Donnerstag, Freitag, Samstag 14.00 bis 22.00 Uhr Sonntag 14.00 bis 19.00 Uhr

Soirée im NDZ / 04. Mai 2019

»Kalenderblätter und Zeit-Lupen – Ein orbis pictus in Lyrik und Prosa« Thomas Böhme // Lyrik und Prosa Shira Bitan // Gesang Gilad Katznelson // Piano Annette Krisper-Beslic // Malerei und Grafik Kathrin Henschler // Malerei Hartmut Kiewert // Malerei Wir

Frühjahrsrundgang der Spinnerei

Am 27./28. April 2019 ist wieder großer Frühjahrsrundgang der Spinnerei. Ich werde an beiden Tagen vor Ort sein und mein Atelier auf Anfrage für Interessierte öffnen. Anfragen für Atelierbesuche bitte per E-mail: mail@hartmutkiewert.de oder auch spontan telefonisch: 0151 41238043 Großer